Achtung! Nüt­zliche Hinweise

4. Schritt — „Der Name des Unternehmens“ im XING Pro­fil

Im 4. Schritt steht der Name des Unternehmens im Blick­punkt. Ebenso wie das Feld „Pos­ti­ton“, kann auch dieses Feld kreativ genutzt wer­den, um den Besucher neugierig zu machen.